Härtfall-Fonds / Sonderprämie

Härtefall-Fonds

Der Härtefall-Fonds ist eine Soforthilfe der Bundesregierung für Selbständige. Diese Förderung ist von der Einkommensteuer befreit.
Für die Beantragung ist aber jedenfalls ein österreichisches Konto und eine Steuernummer zwingend erforderlich.
In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass eine Steuernummer die/den Personenbetreuer/in künftig zur jährlichen Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet. Damit sind in der Regel die Abfuhr von Einkommenssteuer und höhere Beiträge in der Sozialversicherung verbunden.

Sonderprämie

Während der COVID-19 Krise wird den 24-Stunden-Betreuer/innen bei einer Verlängerung des regulären Turnus um weitere 4 Wochen eine einmalige Sonderprämie gewährt.
Diese Prämie ist in dem jeweiligen Bundesland wo die Betreuung durchgeführt wird zu beantragen. Der Antrag ist von der Betreuungskraft und der betreuten Person bzw. Auftraggeber/in auszufüllen und zu unterschreiben.
Oberösterreich Information & Antrag
Niederösterreich  Information & Antrag
Salzburg  Information & Antrag
Tirol  Information & Antrag
Vorarlberg  Information & Antrag
Kärnten  Information & Antrag
Steiermark  Information & Antrag
Burgenland Information & Antrag
Wien Information & Antrag
* von diesem Bundesland wurde noch keine Regelung für die Antragstellung veröffentlicht